Geht doch – Reinigung nach Maß

Innovatives Reinigungssystem für Kautschuk-Bodenbeläge

Weinheim, den 15. Juni 2011; Reinigen nach Maß erlaubt das neue Reinigungssystem von nora systems. Benötigt werden dafür nur nora pads, Wasser und handelsübliche Reinigungsautomaten. Auf herkömmliche Reinigungs- und Pflegemittel kann verzichtet werden. Abhängig vom Verschmutzungsgrad wird eines der drei verschiedenen nora pads gewählt. Es handelt sich dabei um Boden-reinigungsscheiben, die mit unzähligen mikroskopisch kleinen Diamanten bestückt sind. Beim Reinigungs-vorgang mit einem Reinigungsautomaten wird der Belag damit mechanisch gereinigt und poliert. Neben der täglichen Pflege eignen sich die nora pads ebenso für die Instandsetzung extrem verschmutzter oder beschädigter Flächen.

Weitere Bilder unter flickr.com/photos/nora/

nora systems ergänzt damit seinen Konzeptansatz nora system blue mit einem Reinigungssystem. Die ausschließlich für nora Kautschuk-Bodenbeläge entwickelten nora pads reduzieren den Wartungsaufwand und -kosten durch den Wegfall von Reinigungsmitteln sowie Chemikalien während des Reinigungsprozesses.

Weitere Filme unter youtube.com/user/norasystemsDE

„Für die Reinigung unserer Kautschuk-Bodenbeläge reicht es aus, die nora pads und Wasser zu verwenden. Das ist gerade im Hinblick auf gesundheitliche und ökologische Aspekte ein großer Vorteil“, beschreibt Alexander K. Althof, Sprecher der Geschäftsleitung von nora systems die Produktneuheit und ergänzt: „Mit nora system blue bieten wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit in Bezug auf die optimale Materialauswahl beim Boden und bei den Verlege-werkstoffen sowie der Installation. Mit den nora pads führen wir diesen Sicherheitsgedanken konsequent fort, weil die  Verwendung der Reinigungspads für einen dauerhaften Werterhalt der Investition sorgt. Damit bieten wir unseren Kunden ein einzigartiges und umfassendes Rundum-Sorglos-Paket von der Produktauswahl über die Verlegung bis über die gesamte Nutzungsdauer des Bodens.“

Ein pad für alle Fälle

Die drei neuen Reinigungspads sind auf die in der Praxis gängigen Anwendungsfelder abgestimmt:

  • Für die Erst- und Unterhaltsreinigung ist das nora pad 1 konzipiert.
  • Die Bauschluss-, Zwischen- und Intensivreinigung erfordert die Verwendung von nora pad 2. Und schafft so die Voraussetzung für den täglichen Einsatz mit nora pad 1.
  • Für grobe Verschmutzungen sowie Verkratzungen ist das nora pad 3 vorgesehen, darüber hinaus überzeugt dieses nora pad auch bei Instandsetzungsmaßnahmen. Insbesondere wenn mit herkömmlichen Reinigungsvorgängen keine zufriedenstellenden Ergebnisse mehr erzielt werden können.

„Bei regelmäßiger Anwendung der nora pads ist die dauerhafte Werterhaltung des Bodens keine Frage, sondern eine Freude. Bestehende Reinigungsgewohnheiten müssen nicht geändert werden. Die oft schwierige Auswahl und Kombination von geeigneten Reinigungs-, Pflege- und Poliermitteln entfällt. Ferner können Beschädigungen der Oberfläche, z.B. durch Vandalismus, beseitigt werden“, führt Xavier Marest, Produktmanager Systems und Services bei nora systems aus.

Eine weitere Besonderheit der nora pads ist ein  optionales Polierverfahren, das zu einer matt bis hoch glänzenden Oberfläche führt – ganz nach Wunsch des Kunden. Wieder kann auf die Verwendung von Beschichtungen oder Wachse für Anwendungen, bei denen eine hochglänzende Ästhetik bevorzugt wird, verzichtet werden.

Einfach und effizient

nora Reinigungspads sind einfach und effizient in der Anwendung, weil sie ausschließlich für den Einsatz auf nora Kautschuk-Bodenbelägen mit ihrer besonderen Oberflächenbeschaffenheit und Strukturmerkmalen konzipiert wurden. Alle drei Reinigungspads können mit herkömmlichen Bodenreinigungsmaschinen verwendet werden.

Weitere Informationen:

https://www.nora.com/deutschland/de

 

nora systems GmbH

nora systems ist Weltmarktführer für Kautschuk-Bodenbeläge und –Bodenbelagssysteme. Mit Innovationskraft und Qualität „Made in Germany“ unterstützt das Unternehmen mit seinen Produkten und Dienstleistungen Architekten, Planer, Bauherren sowie Verarbeiter in ihrem Ziel, wohngesunde und ästhetische Innenräume zu gestalten.

nora systems ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und unterstützt die Arbeit in den Arbeitskreisen Bildung sowie Gesundheit und Behaglichkeit. Das Unternehmen ist seit 1996 als einer der ersten Hersteller elastischer Bodenbeläge für sein Umweltmanagementsystem (EWG 761/2001) zertifiziert und in das EMAS-Register eingetragen. Weitere Zertifizierungen gemäß ISO 14001, AgBB, BRE „A“, „Greenguard Indoor Air Quality“ liegen ebenso vor wie die regelmäßigen Prüfzeugnisse unabhängiger Gutachter wie etwa des Instituts Fresenius. Nachhaltigkeit wurde in die 2008 neu formulierten Markenwerte aufgenommen.